Natura-Cats: Die innovative, klumpende, mineralische Katzenstreu

 

Abbau und Produktionsstandort

Sämtliche Inhaltsstoffe bestehen aus natürlichen Mineralien die zum größten Teil
in unserem verbundenen Tagebau im Herzen Baden-Württemberg gefördert werden.

 

Das Abbaugebiet umfasst eine Fläche von ca. 25 Hektar mit umfangreichen Produktionsanlagen.

Beim Rohstoff handelt es sich um Stubensandstein der bis in die kleinsten Partikel zerlegt und in mehreren Produktschienen vermarktet wird.



Die Abbautätigkeit erstreckt sich auf 11 Monate pro Jahr und die Aufbereitung auf 12 Monate mit kleineren Unterbrechungen für Revisionsarbeiten.



Zusätzliche Rohstoffe auch auf Basis SiO2 werden von Partnerbetrieben in Deutschland hergestellt und bei uns
mit unseren Mineralien, in einem umfangreichen Produktionsverfahren zu hochwertigen Katzenstreu verarbeitet.







In unserem nahegelegenen Industriestandort stehen Veredelungs- wie auch Verpackungsanlagen mit über 10.000 Quadratmeter überdachter Lagerfläche zur Verfügung.